Poeta Historica

Ludwig und Adelheid

Pfalzgraf Friedrich von Sachsen residiert auf Schloss Goseck mit seiner schönen Gemahlin Adelheid. Doch diese erliegt dem Werben Ludwigs, dem Thüringer Landgrafen von Schloss Neuenburg. Um seiner Geliebten näher zu sein, hat Ludwig die Schönburg am anderen Ufer der Saale errichten lassen. Vernarrt ineinander, beschließen die beiden Liebenden den alten Pfalzgrafen zu ermorden.

Zurück